Der Sonntag (26. April 2020) des Festwochenendes startet mit einer Festmesse und anschließendem Umzug zum Alten Friedhof in Grimlinghausen. Dort erfolgt am Ehrenfriedhof in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins eine Kranzniederlegung und ein Großer Zapfenstreich.

Vom Friedhof ziehen die Hubertusschützen und alle Gäste zum Festzelt, wo ein Festkommers mit musikalischem Frühschoppen stattfindet. Genießen Sie ein breites musikalisches Spektrum von klassischer Blasmusik, über Pop, Rock und Filmmusik bis hin zu klassischen Werken.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen am Sonntag ist kostenlos.

Ablauf

10.00 Uhr

Festmesse in der Pfarrkirche von St. Cyriakus (Grimlinghausen)

ca. 11.15 Uhr

Großer Zapfenstreich auf dem Alten Friedhof

ca. 12.00 Uhr

Festkommers mit musikalischem Frühschoppen im Festzelt

Musikalische Gestaltung

Musikverein Waldenrath 1905 e.V.

1905 gegründet kann der Musikverein Waldenrath auf eine mehr als 110jährige Tradition in der Blasmusik zurückblicken. Getreu dem Gründungsmotto „Durch das Schöne, stets das Gute“ liegt der Fokus des Vereins neben Konzerten, Schützenfesten und der traditionellen musikalischen Begleitung kirchlicher Feste auf der Jugendförderung und der musikalischen Früherziehung. Aktuell zählt der Verein 67 aktive Musikerinnen und Musiker jeden Alters.

Der Musikverein Waldenrath wird den Jubiläumssonntag maßgeblich musikalisch gestalten und die Gäste insbesondere beim Frühschoppen mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm von klassischer Marschmusik über bekannte Klänge aus Film und Oper bis hin zu Pop/Rock-Stücken unterhalten.

zur Internetseite des Musikvereins Waldenrath

Neben dem Musikverein Waldenrath werden auch alle Grimlinghauser Klangkörper an der musikalischen Gestaltung des Sonntags mitwirken:

Tambour-Corps "Frei-weg" 1920 Neuss-Grimlinghausen

Das Tambour-Corps "Frei-weg" begleitet den Verein seit 100 Jahren und kann entsprechend in diesem Jahr auch ein Jubiläum feiern. Das Tambourcorps wird den Weg von der Kirche zum Festzelt, den Großen Zapfenstreich sowie den Festkommers musikalisch begleiten.

Hubertus Fanfaren-Corps 1953 Neuss-Grimlinghausen

Das Hubertus Fanfaren-Corps ist Teil der Hubertusfamilie und somit auch Jubilar, auch wenn der Musikvereine erst später gegründet wurde. Das Fanfaren-Corps ist an der musikalischen Gestaltung der Festmesse, dem Umzug und dem Festkommers beteiligt.

Tambourcorps "Rheinklänge" Neuss-Grimlinghausen von 1909

Das Tambourcorps "Rheinklänge" ist der traditionsreichste Grimlinghauser Musikverein in Grimlinghausen und blickt schon auf mehr als 110 Jahre Geschichte zurück. Normalerweise bildet es beim Grimlinghauser Schützenfest die Regimentsspitze; beim Jubiläum wird es den Festkommers musikalisch mitgestalten.

Jägertambourcorps "In Treue fest" Neuss-Grimlinghausen 1950

Getreu ihrem Motto "„Solang d´r Knopp an d´r Box noch hält, wöd Schötzefeß jefiert!" bereichert das Jägertambourcorps seit 70 Jahren das Grimlinghauser Schützenwesen und wird auch beim Festkommers des Jubiläums die Gäste musikalisch unterhalten.

Kulinarisches

Die Firma „Curry Jupp“ blickt auf über 50 Jahre Imbiss-Erfahrung auf Schützen- und Volksfesten zurück und ist auch seit vielen Jahren beim Grimlinghauser Schützenfest bei Schützen und Besuchern beliebt. An beiden Tagen des Festwochenendes wird den Gästen ein vielfältiges kulinarisches Angebot präsentiert. Neben den Imbissklassikern wie Currywurst und Pommes wird „Curry Jupp“ unter anderem auch Burger und Asia-Nudeln anbieten. Auch für eine vegetarische Alternative ist gesorgt.

Menü schließen